Behindertenfussball-Programm: guter Spielzug

Eine natürlich integrative Idee: Jugendliche mit und ohne Behinderung, die gemeinsam zum Kinderfussballtrainer ausgebildet werden.

Standort
Basel
Wirkungsregion
Schweiz
Fokus
Sport
Projektbeginn
2018
Website
Partner
Football Club Social Alliance mit ihren Partnerclubs

Inklusive Freizeitangebote für junge Menschen mit Behinderung sind rar. Die Scort Foundation hatte zusammen mit der Football Club Social Alliance (FCSA) die grenzsprengende Idee eines Behindertenfussball-Programms. Mit zwei Schwerpunkten: Ins einwöchige Special Youth Camp reisen jedes Jahr über 50 Kinder und Jugendliche mit einer körperlichen und/oder geistigen Behinderung aus der Schweiz, Deutschland, Österreich, England und Nordirland. Und im Rahmen der Tandem-Young-Coach-Ausbildung werden jedes Jahr Jugendliche zu Kinderfussballtrainern ausgebildet. Dabei ist das Tandemkonzept so einmalig wie wegweisend: Jeweils ein Teilnehmer mit und einer ohne Behinderung durchlaufen die Ausbildung gemeinsam, lernen sich kennen, schätzen und gegenseitig zu unterstützen. Als ausgebildete Coaches setzen sie ihre Kenntnisse dann in eigenen Behindertensportgruppen um.