Domigym: zu Hause an der eigenen Beweglichkeit arbeiten

Ein Angebot für ältere Menschen, die noch zu Hause leben. Gemeinsam mit Bewegungscoaches trainieren sie Kraft, Beweglichkeit und Gleichgewicht.

Standort
Baar
Wirkungsregion
Kanton Zug
Fokus
Sport
Projektbeginn
2018
Website
Partner
Weitere Stiftungen

Wie kann man so lange wie möglich unabhängig und beweglich bleiben? Indem man etwas für seine Beweglichkeit tut.
Hier setzt Pro Senectute mit Domigym an, einem Angebot für Ältere, die noch zu Hause wohnen, aber nicht mehr so mobil sind, dass sie aushäusig Seniorengymnastik machen können. Deshalb kommen freiwillige Bewegungscoaches zu den Betagten nach Hause und arbeiten hier regelmässig mit ihnen an Kraft, Gleichgewichtsgefühl und Beweglichkeit. Ein Training dauert 45 Minuten, mal findet es im Wohnzimmer mit Bällen, Expandern oder Fitnessbändern statt, mal steht ein Spaziergang im nächsten Park auf dem Fitnessplan.
Es geht um ein besseres Körpergefühl, um Sturzprophylaxe und letztlich darum, Unabhängigkeit und Selbstständigkeit bis ins hohe Alter zu erhalten. Oder, wie es eine Teilnehmerin ausdrückt: «Ich muss etwas tun. Sonst verroste ich.»