Swiss Central Basket: mehr gewinnen als nur das nächste Spiel

So geht ganzheitliche Nachwuchsförderung: Junge Basketballtalente werden nicht nur sportlich gefördert, sondern auch schulisch, beruflich, sozial.

Standort
Luzern
Wirkungsregion
Zentralschweiz
Fokus
Sport
Projektbeginn
2017
Website
Partner
Zentralschweizer Basketballvereine

Wer regelmässig Sport macht, ist nicht nur gesünder und leistungsfähiger, sondern lernt auch, wie man sich fair und respektvoll gegenüber Mitsportlern und Mitmenschen verhält. Mit diesem Grundverständnis fördert Swiss Central Basket (SCB) als Dachverein für acht Zentralschweizer Basketballvereine die Breiten- und Spitzensportler in der Region. Konkret heisst das: Der SCB unterstützt die Vereine zum Beispiel beim Trainingsbetrieb und bei der Ausbildung exzellenter Trainer – sowie die talentiertesten Spieler auf ihrem Weg zum Spitzenbasketball.
Bedeutsamer aber ist, was darüber hinaus geschieht: Ein Team aus ehrenamtlichen Fachleuten berät und begleitet die jungen Spieler nämlich auch über den Sport hinaus – bei allem, was Schule, Berufsfindung und Familie an Problemen und Herausforderungen bringen.
Das darf man verantwortungsbewusste, ganzheitliche Nachwuchsförderung nennen.