«und» das Generationentandem: Forum für Generationenfragen

Als Forum für Generationenfragen setzt sich der Verein «und» dafür ein, generationenverbindende Projekte schweizweit zu stärken.

Standort
Thun
Wirkungsregion
Bern
Fokus
Bildung
Projektbeginn
2019
Website
Partner
u.a. Stadt Thun

Junge Menschen lernen für ihre Zukunft – Ältere lernen, an einer sich verändernden Gesellschaft teilzuhaben. «und» das Generationentandem trägt als soziale, kulturelle und journalistische Plattform seit 2012 dazu bei, dass Generationen miteinander in den Dialog treten und voneinander lernen.

Als Forum für Generationenfragen möchte der Verein die Zusammenarbeit zwischen bestehenden und neuen Akteuren stärken und einen Raum für Informations- und Erfahrungsaustausch wie auch Kompetenzentwicklung ermöglichen. Die übergreifenden Ziele sind Generationenprojekte schweizweit zu fördern und die Gesellschaft für Generationenbeziehungen zu sensibilisieren. Durch die Vernetzung mit anderen Organisationen, beispielsweise in Form von Netzwerktreffen oder Coachings, sollen Synergien und Ressourcen geschaffen werden, um Projekte weiterzuentwickeln und neue Angebote zu schaffen oder bestehende zu stärken.

Mit viel Engagement von freiwilligen Personen organisiert der Verein zudem Veranstaltungen wie Gesprächsrunden oder Projektstammtische sowie ein jährlich stattfindendes Generationenfestival, welche Jung und Alt zusammenbringen und das Miteinander der Generationen fördern.