„und“ das Generationstandem: Die Lern- und Kennenlern-Plattform

Brücken bauen zwischen unterschiedlichen Lebenswelten: Im Verein engagieren sich junge und ältere Menschen für ein besseres Miteinander.

Standort
Thun
Wirkungsregion
Bern
Fokus
Bildung
Projektbeginn
2019
Website
Partner
u.a. Stadt Thun

Junge Menschen lernen für ihre berufliche Zukunft – Ältere lernen, an einer sich verändernden Gesellschaft teilzuhaben. „und“ das Generationentandem trägt als soziale, kulturelle und journalistische Plattform seit 2012 dazu bei, dass verschiedene Generationen miteinander in den Dialog treten und voneinander lernen.

Der Verein verbindet die Bereiche Bildung und Kultur, Lernen und Wissenstransfer mit dem freiwilligen Engagement junger und älterer Menschen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität und Wohnort.

Vier Angebote bringen die Teilnehmer ins Gespräch: „und“-live, ein Eventformat, das Menschen aller Generationen zu gemeinsamen Aktivitäten einlädt; „und“-online: generationentandem.ch, eine Plattform für den Dialog von Jung und Alt, „und“-print, ein vier Mal jährlich erscheinendes Magazin; sowie „und“-Generationenforum, die Denk-und Machfabrik der Zivilgesellschaft in und um Thun.

„und“ das Generationentandem legt Wert darauf, dass junge und ältere Menschen ihre unterschiedlichen Sichtweisen einbringen – immer im Austausch auf Augenhöhe.