Niklas Manhart Niklas Manhart

Zur Person

Seit 2016 ist Niklas Manhart für den Bildungsbereich der Beisheim Stiftung verantwortlich. Zu seinem Aufgabenbereich zählen die Förderung und strategische Begleitung innovativer und wirkungsvoller Bildungsinitiativen sowie die Entwicklung eigener Projekte.

Niklas Manhart hat Politik, Recht und Anglistik an der Ludwig-Maximilians-Universität München, am University College Cork und an der London School of Economics studiert. Er hat 2018 das Management-Programm für Non-Profit-Führungskräfte von WHU und Deutsche Stiftungsakademie absolviert. Nach journalistischen Erfahrungen bei der BBC, der Deutschen Welle und der Süddeutschen Zeitung arbeitete er als Pressesprecher der Deutschen Botschaft in London und als Redenschreiber der Bayerischen Arbeitgeberverbände.

In seiner Freizeit zieht es Niklas Manhart am meisten in die Berge seiner italienischen Heimat – zum Wandern, Klettern und Skifahren. Er engagiert sich außerdem als ehrenamtlicher Juror der Wettbewerbe startsocial und Netzwerk Berufswahl-SIEGEL.