Louisa-Dominique Riedel
Projektleiterin Kultur
Louisa-Dominique Riedel

Zur Person

Louisa-Dominique Riedel betreut das Themenfeld Kultur der Beisheim Stiftung.

Sie hat Amerikanistik, Romanistik und Kommunikationswissenschaften an den Universitäten Regensburg und Bamberg studiert, mit Auslandsaufenthalten an Honorarkonsulaten in Texas und Mexiko.


Louisa-Dominique Riedel sammelte erste Berufserfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit des Landestheaters Coburg und im Künstlerischen Betriebsbüro der Ludwigsburger Schlossfestspiele. Von 2009 bis 2017 war sie als Organisations- und Kommunikationsleiterin des Mozartfestes Würzburg tätig, zeitweise auch als Vertreterin der Geschäftsführung. Zuletzt verantwortete sie die Öffentlichkeitsarbeit der Münchner Care-for-Rare Foundation.


In ihrer Freizeit besucht Louisa-Dominique Riedel gerne klassische Konzerte und Museen oder unternimmt mit ihrer Familie Ausflüge ins Grüne.