Förderprogramm vereinsstark

Eine Ausschreibung der Beisheim Stiftung für den organisierten Sport in München

Sport setzt Impulse, stärkt das Miteinander und die Gesundheit. Er schafft Gemeinschaftserlebnisse und trägt entscheidend zu einer gesunden Lebensführung bei. 

Deshalb möchte die Beisheim Stiftung Menschen für Sport und Bewegung begeistern. Unter dem Motto „vereinsstark“ hat die Beisheim Stiftung ein neues Förderprogramm für den gemeinnützigen organisierten Sport in München aufgelegt, um die Zukunftsfähigkeit von Sportvereinen in der Corona-Pandemie und darüber hinaus zu stärken. 

Interessierte Vereine in der Stadt München und im Landkreis München können bis zum 17.09.2021 um 12:00 Uhr einen Kurzantrag auf Unterstützung in Höhe von EUR 5.000 bis zu EUR 20.000 brutto einreichen. 

Ziel der Ausschreibung

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Sportbranche sind gravierend – nicht nur sportlich und wirtschaftlich, sondern auch organisatorisch und psychisch. Dabei hat der Sport das Potential, in der Pandemie einen Teil zur Lösung beizutragen. Umso wichtiger ist es, dass viele Sportakteure kreativ und mutig auf die Herausforderung reagiert und neue Wege beschritten haben – von innovativen Trainingsformaten bis hin zum Erreichen neuer Zielgruppen. 

Mit der Ausschreibung „vereinsstark“ möchte die Beisheim Stiftung im Rahmen ihres Förderschwerpunktes Sport zum Erhalt der vielseitigen Sportvereinslandschaft in München beitragen und die Sportvereine in ihrer Arbeit stärken. In diesem Sinne sollen Vereine dabei unterstützt werden, weiter in ihre Organisationen zu investieren und sie zukunftsfest zu machen.

Förderfähige Maßnahmen

Förderfähig im Rahmen des „vereinsstark“-Förderprogramms sind Projekte und Maßnahmen zur Organisationsentwicklung.

Dazu zählen 

  • Investitionen in die Infrastruktur des Vereins, etwa
    o   Instandhaltung und Anschaffung notwendiger Sachmittel
    o   Ausbau
     der digitalen Infrastruktur/ Einführung und Nutzung digitaler Tools für administrative Aufgaben
  • Innovative Konzepte für die Gesamtorganisation, etwa
    o   Unterstützung bedürftiger Mitglieder durch vergünstigte Mitgliedsbeiträge oder Probe-Mitgliedschaften 
    o   Öffentlichkeitsarbeit
  • Maßnahmen zur Personalentwicklung, die auf die Stärkung der Vereinsarbeit einzahlen, etwa 
    o   Fortbildungen für die eigenen Mitarbeiter*innen/ Ehrenamtlichen

Förderkriterien

Antragsberechtigt sind gemeinnützige Vereine aus dem organisierten Sport aller Sportarten in der Stadt und im Landkreis München.

Formale Voraussetzungen für ein Förderung sind:

  • Gemeinnützigkeit
  • Steuerbefreiung für die Förderung des Sports
  • Gültiger Freistellungsbescheid (nicht älter als drei Jahre) oder vergleichbarer Nachweis
  • Organisationssitz und Durchführung des Projekts oder der Maßnahme in der Stadt oder im Landkreis München

Förderzeitraum

Das Projekt bzw. die Maßnahmen dürfen bereits begonnen, jedoch bis 01.11.2021 nicht abgeschlossen sein. Der Förderbeitrag der Beisheim Stiftung ist bis zum 30.09.2022 zu verwenden.

Ausschreibungsverfahren

  • Bis 17.09.2021 um 12:00 Uhr ist per E-Mail an vereinsstark@beisheim-stiftung.com ein Kurzantrag einzureichen – unter Verwendung des Formulars, das auf der Website der Beisheim Stiftung zum Download bereitsteht.
  • Dem Kurzantrag müssen folgende Unterlagen beigefügt werden
    o   Aktueller Freistellungsbescheid
    o   Jahresbudget Ihrer Organisation
    o   Kostenschätzung für die geplante(n) Maßnahme(n) bzw. das Projekt
  • Den Entscheid über die Förderungen trifft der Vorstand der Beisheim Stiftung.
  • Es wird angestrebt, dass alle Bewerber bis Ende Oktober 2021 benachrichtigt sind. 
  • Bei einem positiven Entscheid ist ein kurzer Förderantrag über das Online-Tool der Beisheim Stiftung zu stellen.
  • Die Fördermittel werden zeitnah nach der Zusage ausgezahlt.
  • Nach Zahlungseingang muss eine Bestätigung über Geldzuwendungen und nach Ablauf des Förderzeitraums ein Schlussbericht eingereicht werden. 

Kontakt

Bei Fragen können Sie sich an Peter Weeber und Alison Eriksen, Projektleiter*in Sport der Beisheim Stiftung, per E-Mail unter vereinsstark@beisheim-stiftung.com wenden. Bitte sehen Sie von telefonischen Rückfragen ab.

Im Übrigen

Die Beisheim Stiftung nimmt ganzjährig – und unabhängig dieser Ausschreibung – über ihr Online-Tool Projektanträge im Rahmen ihrer Förderschwerpunkte „Aktiver Lebensstil“, „Freiwilliges Engagement“ und „Nachwuchsförderung“ entgegen. 

Weiterführende Links

Kurzantragsformular

Häufig gestellte Fragen