Datenschutzbestimmungen

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weitergegeben.

In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.

Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische Auswertungen, sodass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können. Wir nutzen für diese Auswertungen den Webanalysedienst «Google Analytics» von Google Inc. mit Sitz in den USA. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Nach Angaben von Google Inc. wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen den Nutzer betreffenden Daten in Verbindung gebracht. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite von Google Analytics. Eine Anleitung, wie Sie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern können, finden Sie hier unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wir bieten Ihnen auf unserer Webseite die Möglichkeit, auf unser Stiftungstool zuzugreifen. Mit dem Stiftungstool können Sie nach vorheriger Registrierung Förderanträge für Ihre Organisation ausfüllen und an uns übermitteln. Für die Nutzung des Stiftungstools sind eine Registrierung und das Anlegen eines Nutzerkontos erforderlich. Bei der Registrierung erheben wir neben Angaben zur jeweiligen Organisation auch personenbezogene Daten zum Ansprechpartner, die sich im Einzelnen aus dem Registrierungsformular ergeben. Notwendige Angaben sind dabei entsprechend gekennzeichnet. Wir können die erneute Eingabe von bereits bei der Registrierung erhobenen Daten (insbesondere zu Ihrer Identifizierung) verlangen und weitere personenbezogene Daten erheben, wenn Sie erneut auf das Stiftungstool zugreifen wollen. Wenn Sie über das Stiftungstool einen neuen Förderantrag erstellen, fragen wir über das Antragsformular neben Angaben zur antragstellenden Organisation wiederum personenbezogene Daten zur Kontaktperson beim Antragsteller ab. Zudem bieten wir Ihnen die Möglichkeit, weitere Angaben zu Ihrer Organisation, deren Kooperationspartnern und Kontaktpersonen bei solchen Kooperationspartnern in Ihren Antrag aufzunehmen und uns weitere Unterlagen zukommen zu lassen. Sie haben überdies die Möglichkeit, die über das Stiftungstool erfassten Informationen vor dem Versand an uns zunächst zu speichern und weiter zu bearbeiten. In diesem Fall bleiben die von Ihnen erfassten Angaben zu Ihrem Nutzerkonto gespeichert.

Kommunikation

Bild- und Filmmaterial, das im Rahmen der Antragstellung und der Berichterstattung an die Prof. Otto Beisheim Stiftung gesendet wird, kann auf der Website mit dem Vermerk „zVg“ publiziert werden.

Haftungsausschluss

Die Prof. Otto Beisheim Stiftung übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.

Haftungsansprüche gegen die Prof. Otto Beisheim Stiftung wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

Alle Angaben sind unverbindlich. Die Prof. Otto Beisheim Stiftung behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftung für Links

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

Urheberrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich der Prof. Otto Beisheim Stiftung oder den speziell genannten Rechteinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.