Dr. Fredy Raas
Stiftungsrat
Dr. Fredy Raas

Zur Person

Fredy Raas ist seit 2006 Stiftungsrat der Beisheim Stiftung in Baar.

Er studierte an der Universität St. Gallen Betriebswirtschaft mit Fokus auf Accounting und Controlling und promovierte 1988 zum Dr. oec. HSG. Von 1984 bis 1986 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrbeauftragter am Institut für Betriebswirtschaft der Universität St. Gallen. Von 1986 bis 1991 war er im Inhouse-Consulting des Siemens-Konzerns in München tätig (Bereich Zentrale Logistik), wo er Projekte zur Restrukturierung von Geschäftsbereichen in Europa und USA verantwortete. 1991 trat er in die Metro-Gruppe ein und wurde mit verschiedenen Leitungsfunktionen in der Schweiz und in Deutschland betraut, u.a. als CFO von Metro Cash & Carry Deutschland. 2001 folgte Fredy Raas dem Ruf von Prof. Beisheim und übernahm verschiedene Geschäftsführungsfunktionen in dessen Family Office.

Seit 2003 ist Fredy Raas Geschäftsführer der Beisheim Holding GmbH in Baar sowie Geschäftsführer der Beisheim Group GmbH & Co. KG in Düsseldorf. Daneben ist er Stiftungsrat der Beisheim Stiftung in München. Zudem vertritt er die Interessen der Beisheim-Gruppe in den Aufsichtsräten der Metro AG und der Ceconomy AG sowie im Stiftungsrat der WHU Otto Beisheim School of Management.